46ster Mittkoch

Ulis Menü:

- gelbe Linsensuppe aus roten Linsen
- Gemüsecurry
- Mangojoghurt

Da ich mir nicht sicher war, ob mein ständiges italienisch und französisch inspiriertes Gekoche den anderen nicht vielleicht etwas eintönig erscheint, ließ ich mich dieses Mal eher von der indischen Küche inspirieren. Es war ein Anfang und ich glaube es hat allen auch sehr gut geschmeckt – aber es ist noch viel Luft nach oben. Spätestens nach dem Besuch des Maharaja von Hamburg St. Pauli war das klar. Aber nun gut. Ein sehr interessantes Phänomen ist allemal, das aus orangeroten Linsen eine gelbe Suppe wird. Sehr einfach in der Zubereitung und sehr lecker. Ähnlich dieser Suppe, die man auch in türkischen Imbissen bekommt und die meist sehr zu empfehlen ist. Der Hauptgang war dann ein Gemüsecurry, das den anderen nicht scharf genug war. Aber es gab ja einiges zum Nachschärfen, unter anderem die köstliche Curry Jaipur Mischung vom Alten Gewürzamt.
Nach der dann doch noch erreichten Schärfe war der Mangojoghurt ein angenehmer Abschluss. Kleiner Zwischenfall, aber von Säge mit Bravour gelöst: Falscher Deckel auf dem bzw. im Salzglas.

Linsensuppe

Tisch

Curry

Deckelproblem

Mangojoghurt